Volkstrauertag

 

Vor 100 Jahren endete der 1. Weltkrieg. In der alten Tradition trafen sich die Vereine zur Kranzniederlegung am Friedhof.

 

Während der Kranzniederlegung trommelte Ada den Trommelwirbel und Günter gab als Solotrompete das gewisse Etwas.