Kirchweih Eigenes Heim

Traditionell spielen wir an der Kärwa im Stadtteil Eigenes Heim in Fürth. Der Stadtteil eigenes Heim ist die Siedlung hinter dem Fürther Krankenhaus.

 

Hier spielten wir am 14. Juli nach Einbruch der Dunkelheit den Fackelzug der Wohnungsbaugenossenschaft von der Heimgartenstraße durch die Siedlung zum Landbierparadies.

 

Am Sonntag den 15. Juli waren wir auf einem ählichen Weg um 8:00h zum Weckruf unterwegs. Das Ende hier war der Bolzplatz hinter der Quelle-Halle, denn hier ist jährlich das Kärwa-Fußballturnier. Das Siegerteam konnte den Gewinnerpokal schon anschließend beim Bierzeltgottesdienst im Landbierparadies vorzeigen.

 

Beim diesem Gottesdienst von Pfarrer Rainer Mederer kam die Kirchenmusik von uns, bevor wir den kleinen Frühschoppen angiengen. Hier regnete es in Strömen ...